Motor mobil Sendung vom 03.09.2019


03. September 2019

Diese Woche bei Motor mobil auf Deutsche Welle TV

Kompaktsportler, SUV und Geländewagen aus ganz Europa, Kultautos von gestern und von heute. Motor mobil analysiert alle Facetten der Mobilität.

 

Die weiteren Themen der Woche:


 


Im Test: Ford Focus ST

Im Blick: Mercedes G-Klasse

In der Praxis: Citroen C5 Aircross

Mit Stil: Porsche Beutler 696

 

Im Test: Ford Focus ST
Das Segment der Kompaktsportler erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Egal ob Neulinge, wie der Hyundai i30N, oder alte Hasen, wie der Golf GTI, sie alle müssen sich einer starken Konkurrenz stellen. Ein weiterer Mitbewerber ist der Ford Focus ST. Er wurde jetzt, zum Modelljahr 2019, neu aufgelegt und soll der Konkurrenz die Show stehlen.


Im Blick: Mercedes G-Klasse
Es gibt Autos mit Kult-Status, Ikonen wie den Mercedes-Benz G, der seit 1979 auf den Straßen dieses Planeten unterwegs ist und der sich zumindest äußerlich seitdem kaum verändert hat. Und doch muss man feststellen, dass - vor allem mit der Neuauflage des Klassikers im vergangenen Jahr - nur noch wenig vom eigentlichen Ursprungsgedanken übrig geblieben zu sein scheint.


In der Praxis: Citroen C5 Aircross
Im SUV-Segment kommen immer noch neue Modelle hinzu, wie der Citroen C5 Aircross. Seit Anfang 2019 ist der 4,50 Meter lange Franzose in Deutschland erhältlich. Um sich von der Masse zu unterscheiden, lautet die Devise: Anders sein! Das gelingt dem C5 Aircross mit Bravour. Denn seine Spezialitäten liegen auf Design und Komfort.


Mit Stil: Porsche Beutler 696
Er ist schön, schnell und extrem selten. Am Heck prangt stolz der Porsche-Schriftzug. Doch dieses elegante Coupé mit vier Sitzen entstand in Thun in der Schweiz und nicht im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen: der Volkswagen Porsche Beutler 696 aus dem Jahre 1957. Seine Karosserie besteht komplett aus Aluminium.

« zurück