Motor mobil Sendung vom 06.08.2019


06. August 2019

Diese Woche bei Motor mobil auf Deutsche Welle TV

Auf neuen Wegen – Opel Zafira Life, schöne neue Alexa-Welt – Audi Q3 Sportback, Konkurrenzkampf – BMW X5 gegen den Rest der SUV-Oberklasse, Golf mit Kante – der VW T-Roc, stolzes Jubiläum – Citroen wird 100

 

Die weiteren Themen der Woche:


 


Am Start: Opel Zafira Life

Im Blick: Audi Q3 Sportback Preview

Im Test: BMW X5 xDrive 40i

In der Praxis: VW T-ROC

Mit Stil: 100 Jahre Citroen

 

Am Start: Opel Zafira Life
Die vierte Generation des Opel Zafira kommt auf den Markt: Zafira Life. Sie stellt diesmal allerdings einen gewissen Bruch dar mit den Vorgängern aus den letzten 20 Jahren. Die technische Basis teilt sich der Life mit Citroen Space Tourer, Peugeot Traveller und Toyota ProAce Verso – Zusammenarbeit ist Trumpf in diesen harten Zeiten für Autobauer.


Im Blick: Audi Q3 Sportback Preview
SUV und kein Ende: Audis Kompakt-SUV Q3 gibt es jetzt auch in Coupé-Form als Sportback. Das ist knapp drei Zentimeter flacher, hat einige spezielle Designelemente und ist an die schöne neue Welt anschließbar: Mit dem cloudbasierten Amazon-Sprachdienst Alexa. Mit ihm kann der Fahrer Bestellungen aufgeben und Nachrichten und andere Informationen abrufen.


Im Test: BMW X5 xDrive 40i
Der BMW X5 ist ein 20 Jahre altes SUV-Urgestein. Damals war die Konkurrenz noch übersichtlich. Das ist heute ganz anders, gerade bei Oberklasse-SUV: 2004, in seinem besten Jahr, wurden mehr als 18.000 X5 zugelassen, im vergangenen Jahr nur noch gut 8000. BMW muss also kämpfen – und Emmanuel Schäfer hat sich angeschaut, was die vierte Generation des X5 dafür mitbringt.  


In der Praxis: VW T-ROC
Der VW T-Roc ist so etwas wie das Golf-SUV: Minimal kürzer, etwas breiter, deutlich höher, aber in derselben Preisklasse. Wir machen den Praxis-Check mit dem 1,5-Liter-Benziner mit Sechsgang-Handschaltgetriebe. Er leistet 110 kW und absolviert den Sprint von 0 auf 100 km/h in 8,4 Sekunden. In Deutschland kostet der T-Roc in der Style-Ausstattung, wie wir ihn testen, knapp 26.000 Euro.


Mit Stil: 100 Jahre Citroen
Citroen feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen auf der Teststrecke La Ferté-Vidame rund 120 Kilometer westlich von Paris. Dort drehte schon der 2CV seine allerersten Runden. Mehr als 11.000 Sammler geben sich ein Stell-dich-ein, 5000 Fahrzeuge aus allen Epochen lassen das Citroen-Nostalgieherz höherschlagen.

« zurück