Motor mobil Sendung vom 08.02.2017


07. Februar 2017

Diese Woche bei Motor mobil auf Deutsche Welle TV
Kleinwagen, kompakte Sportler und Autos, mit denen man viel transportieren kann. Motor mobil bleibt am Boden – mit Autos, die vor allem praktisch sind. .


Die weiteren Themen der Woche:
Im Test: Mazda 2
In der Praxis: BMW 230i
Im Test: Renault Talisman
Mit Stil: VW T1 Doka

Im Test: Mazda 2
Der Mazda 2 ist ein flottes, kleines Auto. Wie gemacht für Menschen, die in urbanen Gegenden wohnen. Und flott ist er nicht ohne Grund: Dank dem 1,5 Liter Dieselmotor besitzt der Mini-Japaner ein maximales Drehmoment von 220 Newtonmetern. Motor  mobil testet den kleinen unter den Gesichtspunkten: Wohlfühlfaktor, Übersichtlichkeit, Raumangebot, Sparsamkeit und Motorleistung.

In der Praxis: BMW 230i
Das 2er Coupé von BMW darf sich mit vielen sogenannten Marktbegleitern herumschlagen. Jede Menge Audis und Daimlers sind ebenfalls kompakt und haben rund 200 PS. Der 230i hat sogar 252 Pferdestärken und einen 2-Liter Vierzylinder Turbo-Motor. Die Frage ist: Ist der BMW der Jäger oder der Gejagte?

Im Test: Renault Talisman
Kombi-Modelle gehören zu den alten Hasen in der automobilen Modellpalette. Wir testen den Renault Talisman Grandtour. Der Kombi aus Frankreich hat nicht nur optisch einiges zu bieten, sondern mit einer dynamischen Allradlenkung auch technisch eine Überraschung an Bord.

Mit Stil: VW T1 Doka
An diesem Lenkrad kurbelten schon Heerscharen von Handwerkern. Es gehört zur ersten Generation des VW Bus, der sogenannten Baureihe T1 von der über 1,8 Millionen Exemplare gebaut wurden. Der VW Bus war das richtige Auto zur richtigen Zeit, denn 1948 schließt der Kleintransporter eine große Lücke bei den Transportfahrzeugen.

« zurück

© Wesat TV 2017 |